Dienstag, 20. Februar 2018

zurück zur Übersicht

Einsatz am: 06.10.2016

Uhrzeit:       22:02 Uhr

 

Alarmierte Kräfte: OF Werdum, OF Esens, Polizei, Schornsteinfeger

Überwachung und Austragen von Brandgut aus einem im Mittelbereich brennenden Festbrennstoffkamin. Überwachung der angrenzenden Räume zum Innenkamin. Zum besseren Herankommen an den Kamin wurde die Kaminkappe entfernt. Die Begehung des Kamin war nur über das Dach mit Entfernen von Dachziegeln möglich. Mit der nachalarmierten Wärmebildkamera der Ortsfeuerwehr Esens wurden mehrfach Messungen in den Räumlichkeiten, insbesondere an den Übergängen der Deckenkonstruktion durchgeführt. Durch den Schornsteinfeger wurde die Reinigung des Kamin durchgeführt. Nach erfolgreichem Durchdringen mit der Reinigungskugel und Besen konnte der Kamin frei ausbrennen. Insgesammt wurden mehrere Schuttmulden an Brandgut aus dem Revisionsloch ausgetragen. Zum Schutz des Gebäudes waren zwei C - Rohre im Aussenbereich in Bereitschaft. Das Brandgut wurde im Aussenbereich abgelöscht. Die Verrauchung im Gebäude machte das Arbeiten unter Pressluftatmer und den Einsatz des Überdruckbelüfters erforderlich. So das insgesammt 3 Kameraden unter PA im Einsatz waren. Nach der Reinigung des Kamines ging die Temperatur in den Wänden deutlich zurück und die Einsatzstelle konnte an den Eigentümer übergeben werden. Durch die Rauchentwicklung in der Ferienwohnung im 1. Obergeschoss mussten die Gäste in eine Ersatzunterkunft umziehen.

IMG 20161007 WA0008

IMG 20161007 WA0000

 

Drucken E-Mail


test

Freiwillige Feuerwehr Werdum

Edenserloogerstr. 14

26427 Werdum

test

 Werdum

Die grüne Oase an der Nordsee

Werdum ist ein Luftkurort an der Ostfriesischen Nordseeküste