Montag, 19. November 2018

Übergabe im Rahmen der Jahresdienstversammlung

Im vergangenen Jahr wurde die, in die Jahre gekommene Tragkraftspritze durch eine leistungsfähige, neue des gleichen Herstellers ersetzt. Es stand daher die Frage im Raum, wie mit der ausgemusterten Pumpe zu verfahren ist. Die Jugendfeuerwehr Stedesdorf benötigt für Leistungsspangenübungen und das Arbeiten mit der Feuerwehrtechnik einen TS - Dummy. Unsere jungen Feuerwehrmitglieder werden in der Jugendfeuerwehr Stedesdorf ausgebildet und so lag es natürlich nahe die Alte Pumpe umzubauen und der Jugendfeuerwehr zur Verfügung zu stellen. Ein Gewicht von 180 Kg. ist natürlich für die Jugendlichen zu schwer um sie eigenständig zu bewegen. Dementsprechend wurde der Motor ausgbaut, Schmier- und Treibstoffe entfernt, Abdeckungen besser befestigt. Der Umbau wurde von unseren Gerätewarten Dirk Müller und Eyk Lübben eigenständig durchgeführt. Bei der diesjährigen Jahresdienstversammlung war es soweit und die TS konnte Ihrer neuen Bestimmung an Jugendfeuerwehrwart Jens Higgen übergeben werden.

Ortsbrandmeister Stefan Bender bei der Übergabe im Stedesdorfer Feuerwehrhaus.

Bild: Gerhard Frerichs, Anzeiger Harlingerland

 

Drucken E-Mail


Freiwillige Feuerwehr Werdum

Edenserloogerstr. 14

26427 Werdum

Werdum

Die grüne Oase an der Nordsee

Werdum ist ein Luftkurort an der Ostfriesischen Nordseeküste