Einiges los im Feuerwehrhaus, Wurst und Plätzchenduft lagen in der Luft.

Im Rahmen des im ganzen Ort, an wechselnden Plätzen, statt findenden "Lebenden Adventkalender"
kamen wieder einige Kinder mit Ihren Eltern bei der Feuerwehr vorbei.
Bei obligatorischem Lieder singen und der von Bettina Bender vorgetragenen Geschichte, konnte sich
Groß und Klein an Plätzchen, Kuchen, Bratwurst sowie an kalten und warmen Getränken laben.

 

Drucken